• Gesunde und schöne Zähne
    sind ein wichtiger Bestandteil für Ihr persönliches Wohlbefinden!

  • Ein strahlendes Lächeln
    ist Ihre schönste Visitenkarte.

Parodontologie

Die Parodontologie beschäftigt sich mit Diagnose und Therapie der Erkrankungen vom Zahnhalteapparat

Was ist Parodontitis? Details
Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnbettes, wobei sich der Zahnhalteapparat schrittweise abbaut. Bei einer Parodontitis sind nicht die Zähne selbst erkrankt, sie können durch die Entzündung aber in Mitleidenschaft gezogen werden und sich lockern.

Wie kommt es zur Parodontitis? Details
Ursachen für die Entzündung des Zahnfleisch oder des Zahnhalteapparates sind Zahnbelag und seine Bakterien auch Plaque genannt.

Gelangen Giftstoffe aus den Bakterien ins Zahnfleisch entsteht eine Entzündung. So entwickelt sich eine vertiefte Zahnfleischtasche. Der Plaque (weiche Beläge) gelangt dann auch in Bereiche unterhalb des Zahnfleischsaumes, den der Patient mit der Zahnbürste nicht mehr erreicht.

Greift die Entzündung auf den Kieferknochen, haben die Zähne keinen Halt mehr.
Woran ist eine Parodontitis zu erkennen? Details
Im gesunden Zustand ist das Zahnfleisch fest, rosafarbig und füllt die Zahnzwischenräume aus. Eine Gingivitis, die Vorstufe zur Parodontitis kennzeichnet sich durch eine Schwellung, Rötung und starke Blutung.

Sobald die Entzündung soweit fortschreitet, dass sie den Knochen berührt, lockern sich die Zähne.

Vorbeugen ist besser als heilen

Um Karies und Parodontitis vorzubeugen sind regelmäßig gründliches Zähneputzen und das Reinigen der Zahnzwischenräume unerlässlich. Nach Möglichkeit sollten nach jedem Essen die Zähne geputzt und die Zahnzwischenräume einmal täglich intensiv gereinigt werden. Der saubere Zahn kann nicht erkranken. Bei der Vorstufe der Karies und Parodontitis ist besonders intensive Zahnpflege ein wirksames Mittel, der fortschreitenden Karies und Parodontitis entgegen zu wirken. In Kombination mit der Prophylaxe in der Zahnarztpraxis, hat man einen optimalen Schutz gegen Karies und Parodontitis.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin, wir freuen uns auf Sie!